Zweiwegradio Kunden fragen mich die ganze Zeit, ob sie UHF- oder VHF-Funkgeräte zu verwenden. Die Antwort ist natürlich davon abhängig, wo Sie planen, die Walkie-Talkies nutzen sind. Es ist auch wichtig zu wissen, ob Sie bereits mit zwei Funkgeräte sind da UHF-Radios werden nicht an VHF Radios und umgekehrt sprechen. Es gibt einige off Markenradios, mit denen vielleicht UHF- und VHF auf der gleichen Funk verwendet werden, aber nicht auf UHF VHF sprechen, ohne zusätzliche Technologien so für diesen Artikel, sie nicht miteinander reden.

UHF steht für Ultra High Frequency. UHF ist ideal für Kunden, die ihre zwei Funkgeräte im Haus die meiste Zeit verwenden. UHF eine bessere Arbeit der durchdringt Hindernisse wie Beton und Stahl. Ich empfehle UHF-Technologie jederzeit jemand eine Baustelle, wo sie arbeiten Innen- und Außenbereich. Target, American Eagle Outfitters, und Olive Garden Restaurants verwenden alle UHF-Funkgeräte.

VHF steht für sehr hohe Frequenzen. VHF funktioniert am besten für Kunden, die in erster Linie nutzen ihre zwei Funkgeräte im Freien. Der VHF-Signal wird weiter draußen zu reisen, aber nicht im Haus die beste Audioqualität. Walmart ist ein großer Nutzer von UKW-Funkgeräte und tut dies, weil sie wurden Kauf zwei Funkgeräte, da nur VHF Radios zum Verkauf zur Verfügung standen. Surveyors und Landschaftsbau Crews sind die häufigsten Nutzer von VHF-Technologie.

Beide UHF- und VHF-Handgriff gehalten zwei Funkgeräte haben eine Reichweite von 1-2 Meilen draußen ohne die Verwendung eines Repeaters. Repeater kann die Reichweite in einer Stadt oder sogar einem Zustand mit dem richtigen Budget zu erweitern. Die Reichweite deiner zwei Funkgeräte auf dem Gelände, die Anzahl der Hindernisse und der Leistung der Zweiwegradio variieren. Handheld-Funkgeräte können nur 5 Watt Leistung oder niedriger sein.